Mitglieder

Gestalten Sie mit!

Ralph Zinnikus (v.l.), Kulturdezernent der BZRG Düsseldorf, im Gespräch mit Dr. Ingrid Misterek-Plagge und dem Künstler Max Knippert / Foto: Martina Hellmich, Kempen

Seit Gründung des Vereins ist die Zahl der Mitglieder kontinuierlich gestiegen: Inzwischen sind mehr als 30 Städte, alle vier Kreise und zahlreiche Gemeinden mit gut drei Millionen Einwohnern Mitglied im Kulturraum Niederrhein e.V. Hinzu kommen Firmen, Banken und Sparkassen sowie Vereine, Verbände und Privatpersonen. Wer den Anspruch hat, Kulturarbeit von Bedeutung über die eigene Stadtgrenze hinaus zu betreiben, diese zu unterstützen oder im Verein zu erleben, engagiert sich im Kulturraum Niederrhein e.V.

Mitglieder des Kulturraum Niederrhein e.V.

• können ihre Veranstaltungen in den Vereinspublikationen sowie unter www.niederrhein-kult.de kostenfrei veröffentlichen,

• haben Anspruch auf Erst-Beratung hinsichtlich der Organisation, Finanzierung und Durchführung von Kulturveranstaltungen in der Region - vereinbaren Sie einfach einen Termin mit uns, wenn in Ihrer Stadt interessante, regional bedeutsame Projektideen entstehen,

• haben Anspruch auf alle regelmäßigen Service-Leistungen des Vereins, z. B. der Herstellung von Kontakten, der Beratung bei der Antragstellung von Projekten der Regionalen Kulturpolitik oder Hilfen bei der Netzwerkbildung,

• haben je nach gegebenen Voraussetzungen Anspruch auf Mitwirkung in geförderten Projekten der Spartennetzwerke des Vereins.

• Kommunen und Vereine entsenden Vertreter in den Arbeitskreis Regionalkultur, um den Diskussionsprozess über die kulturellen Leitvorstellungen und Profile der Region Niederrhein zu beleben, am Empfehlungsverfahren für Anträge an die Regionale Kulturförderung des Landes NRW durch Fachkompetenz und Stimmberechtigung maßgeblich mitzuwirken und im Verbund der Mitglieder und Veranstalter gemeinsame Projekte zu entwickeln und umzusetzen.

• Mitglieder erhalten E-Post über die aktuellen Aktivitäten des Vereins im Rahmen seines Auftrags als Koordinierungsstelle der Regionalen Kulturpolitik des Landes NRW. Alle News sind auch wochenaktuell auf der Startseite der Homepage zu finden.

• erhalten vergünstigte Konditionen zu vereinseigenen Veranstaltungen

• unterstützen mit ihrem Jahresbeitrag die regionale Kulturentwicklung am Niederrhein.

Newsletter bestellen Facebook